Herzlich Willkommen bei den Russischen Schwarzen Terrier s Zemel Russkich

 

Unser Potap, 7 Monate jung sucht die beste Familie der Welt. Potap ist bestens sozialisiert, fährt sehr gerne mit dem Auto, kennt Katzen und andere Tiere. Potap ist sehr fleißig auf dem Hundeplatz, macht gerne Unterordnung, aber seine lieblings Beschäftigung ist Fährte, weil die zweite lieblings Beschäftigung von Potap ist Essen ))) 

Potap hatte nach der erster Impfung Pech und bekam Impfreaktion, die sich mit kompletter Lähmung gezeigt hat. Er hat aber sehr starke Lebenswillen und erholte sich komplett ohne weitere gesundheitliche Schäden. 

Zur Zeit hat Potap die Schulterhöhe von ca 70-72 cm und wiegt 49 kg. 

Wir suchen für Potap Leute, die ihn lieb haben und mit uns Kontakt erhalten. Bevorzugt wird der Umkreis von ca 100 km von Bremen entfernt. 

Unsere Welpen sind da!!! Am 4.09.2020 hat Motja 4 kräftige Welpen bekommen. Es sind 3 Jungs und ein Mädchen. Mama und den Babys geht es sehr gut. 


Unser erster Russen Festival fand in Ramen einer Rasse Spezial Ausstellung und Klubsieger Show in Alsfeld statt. Was kann man sagen? Es war ein voller Erfolg! Mit tollen Menschen und Hunden, vielen Überraschungen und schicken Preisen! Es wurden 24 Hunde präsentiert, unter anderen 3 Hunde sind in Haushundeklasse gestartet. In dieser Klasse konnten die Leute, die normalerweise nicht ausstellen, die Ausstellungs Luft schnuppern. ;) Eins ist sicher: nächstes Jahr findet wieder ein Russen Festival statt. Wir werden rechtzeitig darüber berichten. 

 

 23.09.2018

 

Unser heutiger Russen Treffen in Norden war wieder ein voller Erfolg!! Trotzt seheer schlechtem Wetter haben wir und die Hunde viel Spaß  gehabt! Ich habe mich sehr gefreut meine Welpen und ihre Besitzer wieder zu sehen. Es ist so zu sagen ein kleiner Familien Treffen gewesen, wir hatten nur ein "fremder" Hund Amy, aber sie gehört dank Sima (Mechta vom Dubrava iz Angarskoj Zhemchuzhiny) zur Familie 

😉
Ich bedanke mich herzlich bei Viktoria Kalinowski für die tolle Organisation, es war super! Das Essen hat auch geschmeckt! 
An dieser Stelle sage ich an alle Dankeschön und bis zum nächsten Mal!

Mehr Fotos können Sie unter der Rubrik "Galerie" ansehen

Von links nach Rechts: Buran Isbrannik s Zemel Russkich mit Andrea und Wilfried, Hvatkaja Lala vom Dubrava und Chajana Zdana s Zemel Russkich mit Vika, Anastasia und Eduard, Divnaja Diana vom Dubrava, dahinter hat sich Beremir Berald s Zemel Russkich mit Achim verstekt,  Chernaja Jemchuzhina s Zemel Russkich mit Claudia und Michael, Chertowka Freja s Zemel Russkich und Dementyi s Zemel Russkich mit Dorotea und Johan. Es war schon ein kleiner Familien Treffen :) Vielen lieben Dank, dass ihr da wart!

Drei Generationen: von links nach rechts Oma Lala (Hvatkaja Lala vom Dubrava), die Enkelin  Glascha (Chernaja Jemchuzhina s Zemel Russkich - sitzt), die Enkelin Chaika (Chajana Jdana s zemel Russkich -liegt), die Tochter Ksüscha (Aksinja Slavnaja s Zemel Russkich) und der Sohn Beremir (Beremir Berald s Zemel Russkich)

Ksüscha mit ihre Töchter Chaika und Glascha